| ÖVSV Dachverband - Landesverbände >>> |  OE1 |  OE2 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |  AMRS |     

Arbeitsbericht des Notfunkreferates für das Jahr 2014

  • 11.01.2014  Kooptierung des neuen Stellvertreters OE3TDW-Thomas im Notfunkreferat LV3. 
  • 04.02 bis 14.02.2014  Katastropheneinsatz im Landesführungsstab des Landesfeuerwehrkommandos mit Slowenien 
  • 07.03.2014 Einsatz-Schlussbesprechung 
  • 03.04.2014
    Hallo Karl, wie bereits erwähnt und zugesagt werden wir heuer die Kurzwellenstation für die LWZ errichten. Wir konnten ja heuer mit dem Slowenien Einsatz und eurer Unterstützung sehr viele positive Erfahrungen sammeln.
    Einer der nächsten Schritte wird die Auswahl eines entsprechenden Endgerätes sein.
    Wenn eine diesbezügliche Auswahl getroffen wurde und die Installation beginnt werde ich dich wieder informieren.
    Sollten im weiteren Vorgehen Fragen auftreten werde ich mir erlauben dich zu Rate zu ziehen.
    lg
    Ewald
  • 12.06.2014  Besprechung und Begehung mit Ing. Litschauer, Ing. Steiner (LFK) und Fa. Weber-Funk wegen des Antennenstandortes für die Kat. Funkstation in der LWZ und Besprechung wegen Ankauf von 2 Funk-Containern und geplanter KW und UHF/VHF und Pactor Ausstattung derselben.
  • 11.08. Präsentation im Rahmen der Sommertour des ORF, Landesstudio NÖ in Sieghartskirchen  (OE3ZW)
  • 12.09.2014  Besprechung mit dem LFK wegen Bestellung von KW-TRX incl. autom. Tuner, Pactor und Antenne für Funk-Container (OE3KYS)
  • 19.09.2014  Bestellung der Funkgeräte, Tuner, Pactor-Modem und Antennen (T2FD) für die Funk-Container des NÖ-Landesfeuerwehrverbandes abgeschlossen.
  • 11.10.2014 Blaulichttag in Pressbaum (OE3KYS, OE3TDW, OE3CJB)
  • 12.11.2014  Landeskatastrophenschutzübung im Bereich Wr. Neustadt mit Teilnahme von OE3MKU, OE3TDW (ALLS) u. OE3KYS
  • 18.11.2014  Amateurfunk-Ausbildungskurs für Blaulichtorganisationen in der LFWS-Tulln angeboten.
  • 27.11.2014  Teilnahme an der 14. Landeskatastrophenschutzfachtagung

OE3KYS u. OE3TDW

 Files

  • Einsatzbericht Slowenien
  • Bild 2 zeigt OE3FFC-Franz (mit Brille) und OE3TDW-Thomas an der provisorisch errichteten Funkleitstelle im Landesführungsstab des Landesfeuerwehrkommandos in Tulln.
  • Bild 3 zeigt v.li.n.re OE3FTA-Florian, OE3CJB-Christian, OE1VFW-Wolfgang, OE3KYS-Karl und OE3TDW-Thomas. Bei der Präsentation wird anlässlich des Blaulichttages der FF Pressbaum das eingesetzte Notfunkequipment erklärt und vorgeführt.
  • Bild 5 zeigt v.li.n.re. OE3RPU-Rudolf, Bezirkshauptfrau von Neunkirchen Fr. Mag. Grabner-Fritz und OE3MZC-Mike. Es wird die Arbeit am eingesetzten Funkequipment erklärt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

VORSCHAU 2015

 

  • Errichtung der Antennenanlage für die Kat. Funkstation in der LWZ
  • Einrichten der Katastrophenfunkstation in der LWZ (incl. SKKM)
  • Landeskatastrophenübung 2015
  • Einrichtung der Container-Funkanlagen beim Landesfeuerwehrverband

 -------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachfolgender Bericht stammt von OE3FQU. Er ist als Sysop für den reibungslosen Betrieb unseres RMS in Amstetten zuständig und ist stets bestrebt immer die aktuellen Software-Updates zeitgerecht auf den Server zu bringen um jederzeit einen komplikationslosen Betrieb zu gewährleisten.

vy 73 de
Karl Speckmayr, OE3KYS
Österreichischer Versuchssenderverband
Landesverband Niederösterreich
ZVR: 191662971
Not- u. Katastrophenfunk
Referatsleiter
Tel: 0664 / 62 11 957
http://www.oe3.oevsv.at/opencms/notfunk/
e-mail: oe3kys@oevsv.at
ISSI: 06313056

Ich erlaube mir, die OE3XEC Statistik über das abgelaufene Kalenderjahr 2014 bekanntzugeben.

Insgesamt haben:

636 WL2K User, davon

  • 189 User aus OE
  • 182 User aus DL
  • 48   User aus I
  • 19   User aus HB

der Rest aus anderen Nachbarländern, teilweise aber auch DX Stationen 16249 Connects am Gateway abgearbeitet.

Die Modes teilen sich wie folgt auf:

  • 393 PAC
  • 255  PAC 2
  • 7501 PAC 3
  • 1381 PAC 4
  • 2356 Winmor 1600

bei 4363 connects ist der Mode nicht im Adif Log gespeichert.

Die befördereten Datenmengen:

  • 29.058.038 Bytes wurden vom Gateway an die User übertragen
  • 11.703.230 Bytes wurden empfangen und an folgende CMS weitergeleitet
  • 3024 connects via Brentwood
  • 3324 connects via Halifax
  • 2418 connects via Perth
  • 3188 connects via SanDiego
  • 3191 connects via WIEN
  • der Rest (1104 connects) waren Hybrid Verbindungen.

Für das weitgehend klaglose Funktionieren der Client Software und der Gateways hat das WDT im vergangenen Jahr wieder großartige Arbeit geleistet!

Jeder WL2K User der RMS Express verwendet kann sich in der Revision History die entsprechenden Verbesserungen ansehen und bei Interesse nachlesen, hier eine Zusammenfassung:

  • RMS Express Revision History -> 52 Updates
  • WINMOR TNC Revision History -> 4 Updates
  • RMS Paclink Revision History -> 5
  • RMS Relay Revision History ->  63 Updates
  • RMS Trimode Revision History ->  39 Updates


vy 73 de

Karl Speckmayr, OE3KYS
Österreichischer Versuchssenderverband
Landesverband Niederösterreich
ZVR: 191662971
Not- u. Katastrophenfunk
Referatsleiter
Tel: 0664 / 62 11 957
http://www.oe3.oevsv.at/opencms/notfunk/
e-mail: oe3kys@oevsv.at
ISSI: 06313056


red. by oe3hbs
2015-01-08 18:22

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum